Verhaltenstherapie Wolter
Verhaltenstherapie Wolter
Verhaltenstherapie Wolter

Therapieentscheidung

Wann kann Psychotherapie helfen?

Wer unter persönlichen Problemen oder Belastungen leidet und diese alleine nicht in den Griff bekommt, sollte sich ebenso wenig wie bei körperlichen Erkrankungen scheuen, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Das gilt natürlich vor allem dann, wenn sich diese Belastungen schon über längere Zeit hinziehen oder sich gar mehr und mehr verschlimmern. Voraussetzung ist allerdings, dass man als Person ernsthaft bereit ist, sich mit den Problemen auseinander­zusetzen und an deren Besei­tigung - unterstützt durch den Psychotherapeuten - mitzuarbeiten.